Angebote zu "Politik" (1.466 Treffer)

Kategorien

Shops

Fußball - Fernsehen - Politik
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.05.2006, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Fußball - Fernsehen - Politik, Auflage: 2006, Redaktion: Holtz-Bacha, Christina, Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Medienforschung // Mediensoziologie // Soziologie // Politikwissenschaft, Rubrik: Soziologie, Seiten: 304, Informationen: Paperback, Gewicht: 396 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Dieter Nuhr - Nuhr vom Feinsten
1,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Programm: Einführung - Beim Fernsehen // Laufschuhe // Technik // Globalisierung - Ökonomie - Politik // Handtasche // Vorurteile - Wahlrecht - Mutter // Lars // Amerika - Spaßgesellschaft // Computer - Gentechnik // Früher - Fußball // Reisen - Lars 2 // Mutter 2 - Portemonnaie // Distronic - Taucheruhr // Hochkultur - Ausreden // Zugabenteil

Anbieter: reBuy
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Wag the Dog
4,44 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Als der Präsident zwei Wochen vor der Wiederwahl in einen Sexskandal gerät, zieht Conrad Brean (Robert De Niro), der PR-Guru und Ausputzer des Weißen Hauses, seine Strippen und engagiert Hollywood-Produzent Stanley Motss (Dustin Hoffman), um im Fernsehen einen fiktiven Krieg zu inszenieren. Regisseur Barry Levinson verfilmte Hilary Henkins und David Mamets Drehbuch als beißende Satire auf die amerikanische Politik und ihr Verhältnis zu den Medien, das wir heutzutage als völlig normal empfinden.

Anbieter: reBuy
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Die Kettwichte - 45. Premiere: Alles muss raus!
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

55 Jahre, 45 Programme ? und noch immer kein bisschen leise. Die Kettwichte sind das Schülerkabarett des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Essen-Kettwig. Sie kritisieren und provozieren mit langer Tradition. Die Kettwichte nehmen alles ins Visier. Verbindend ist immer das Aufdecken der Diskrepanz zwischen Schein und Sein. Das kann die ganz große Politik betreffen, aber auch jeden Einzelnen. Die Kettwichte bieten wieder einen abwechslungsreichen Abend mit Sketchen und Liedern. Fernsehen und YouTube waren gestern, die Kettwichte im Alten Bahnhof Kettwig sind heute. www.kettwichte.de, Foto: Privat

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Edgar & Irmi Fränkisches Politkabarett
17,50 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Fränkisches Polit - Gesellschaftskabarett und Satire mit Edgar und IrmiDie fränkische Rhön, liebliches Land im Herzen Deutschlands. Grüne Wälder, sanfte Berge, schwarze Wähler. Von dort, einem kleinen, beschaulichen Dorf namens Stockheim, wo die Welt noch scheinbar in Ordnung ist, berichten Edgar und Irmi, ein typisches, deutsches Ehepaar über das, was täglich über uns in Deutschland hereinbricht. In gnadenloser Offenheit kommen menschliche, gesellschaftliche und politische Abgründe auf den Tisch. In ihrem aktuellen Programm: Deutschland, Achtung Baustelle wird der Kabarettbesucher mit vielen harten Fakten konfrontiert. Anspruchsvolles , hintergründiges und polemisch provokantes Kabarett, das nicht nur die Lachmuskeln strapaziert, sondern auch den grauen Zellen einiges abverlangt. Brisante Themen wie die Absurditäten in der deutschen Politik, Moral und Gerechtigkeit , die Klimaproblematik, das immerwährende Spannungsverhältnis zwischen Mann und Frau, die Kontroverse zwischen Katholizismus und dem Islam, der Schwachsinn im deutschen Fernsehen u. v. m. werden kabarettistisch, satirisch und musikalisch aufgearbeitet. Aber Obacht: Bei diesem Programm ist es wie in der deutschen Politik: Man(n) (Frau) muss mit allem rechnen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Buch - Und täglich grüßt der Tigervater
14,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Als Thomas Derksen sich in die Chinesin Liping verliebt, rechnet er noch nicht mit seinem Schwiegervater in spe. "Ich kenne Ausländer aus dem Fernsehen. Den siehst du einmal unbekleidet und dann nie wieder", warnt der seine Tochter, noch bevor er die Langnase getroffen hat. Mutig stellt sich der verliebte Rheinländer dem alten Tiger und stapft dabei charmant in die zahlreichen Fettnäpfchen, mit denen sein Weg im Reich der Mitte gepflastert ist.Unglaublich liebenswert und unterhaltsam berichtet Afu, der glückliche Thomas, von seinem Leben und Lieben im Fernen Osten, von kulturellen und kulinarischen Eigenheiten, von Missverständnissen und so mancherlei Aha-Erlebnissen. Ein echter Kracher für alle, die mehr über China erfahren wollen!Derksen, ThomasThomas Derksen, geb. 1988 im rheinländischen Gummersbach, hat nach dem Abitur zunächst eine Ausbildung zum Bankkaufmann absolviert und anschließend in Bochum und Shanghai Wirtschaft und Politik Ostasiens sowie Chinesisch studiert. Inzwischen lebt er als Vlogger und Influencer in Shanghai und betreibt zusammen mit seiner Frau Liping einen sehr erfolgreichen Social Media Kanal, auf dem er regelmäßig von seinem Leben als Deutscher in China berichtet.

Anbieter: yomonda
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Schebesta, Jasmina: Tanz im öffentlich-rechtlic...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.10.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Tanz im öffentlich-rechtlichen Fernsehen Deutschlands, Titelzusatz: Intermediale Verflechtungen einer Kulturform, Autor: Schebesta, Jasmina, Verlag: Lit Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dancing // Tanz // Tanzen // Fernsehen // Privatfernsehen // TV, Rubrik: Zeitgeschichte // Politik (ab 1949), Seiten: 382, Abbildungen: Abbildungen, Reihe: Tanzwissenschaft (Nr. 4), Gewicht: 540 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Buch - Frieden oder Krieg
20,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein einzigartiger Austausch über ein fremdes nahes LandGibt es Anlass, Moskau zu fürchten? Hat womöglich Russland Grund, dem Westen zu misstrauen? Wodurch werden die Spannungen zwischen Ost und West befeuert? Und lassen sie sich lösen?Der langjährige ARD-Korrespondent Fritz Pleitgen und der vielfach ausgezeichnete Schriftsteller Michail Schischkin erzählen von ihren Erfahrungen mit Russland und dem Westen und den Gegensätzen und Spannungen, die sich seit einigen Jahren wieder verschärfen: Zwei profunde Kenner, die erkunden, wie es nach der Ära der Entspannungspolitik und dem vermeintlichen Ende der Ost-West-Konfrontation zu der angespannten aktuellen Lage kommen konnte. Beide eint ihre Liebe zu Russland - doch in ihrer Einschätzung der Wurzeln des Konflikts sind sie Kontrahenten: Michail Schischkin kritisiert scharf Putins autoritäre Herrschaft und die Politik des Kreml. Für Fritz Pleitgen ist das Verhalten des Westens selbstgerecht und geschichtslos. Persönliche Einblicke, hellsichtige politische Analysen, historische Einsichten - ein notwendiges Buch in schwieriger Zeit.Pleitgen, FritzFritz F. Pleitgen, geboren am 21. März 1938 in Duisburg, besuchte Gymnasien in Bünde und Bielefeld. Ab 1952 war er als freier Mitarbeiter bei der »Freien Presse« tätig. Von 1959 bis 1961 absolvierte er ein Volontariat in verschiedenen Zentralredaktionen und Außenstellen der »Freien Presse«. Im Januar 1963 wechselte er zum WDR Fernsehen. Er war dort bis 1970 als Reporter für die »Tagesschau« und für Sonderberichte tätig. 1970 begann Pleitgen seine langjährige Tätigkeit als Fernsehkorrespondent für die ARD. Für sieben Jahre berichtete er als Korrespondent des ARD-Studios Moskau aus der Sowjetunion. Im Anschluss, 1977, übernahm er für fünf Jahre die Leitung des ARD-Studios DDR in Ostberlin. 1982 ging er als Leiter in das ARD-Studio Washington und war ab 1. Juli 1987 in gleicher Funktion im ARD-Studio New York. 1988 kehrte Fritz Pleitgen zum WDR nach Köln zurück und wurde zum Chefredakteur Fernsehen und Leiter des Programmbereichs Politik und Zeitgeschehen berufen. Danach, vom 1. Januar 1994 bis zum 30. Juni 1995, war Pleitgen Hörfunkdirektor des WDR, vom 1. Juli 1995 bis zum 1. April 2007 Intendant des Westdeutschen Rundfunks. Seit 2011 ist Pleitgen Präsident der Deutschen Krebshilfe.Schischkin, MichailMichail Schischkin ist einer der meistgefeierten russischen Autoren der Gegenwart. Er wurde 1961 in Moskau geboren, studierte Linguistik und unterrichtete Deutsch. Seit 1995 lebt er in der Schweiz. Seine Romane »Venushaar« und »Briefsteller« wurden national und international vielfach ausgezeichnet, u.a. erhielt er als einziger alle drei wichtigen Literaturpreise Russlands. 2011 wurde ihm der Internationale Literaturpreis Haus der Kulturen der Welt in Berlin verliehen. Sein Roman »Die Eroberung von Ismail« wurde u.a. mit dem Booker-Prize für das beste russische Buch des Jahres (2000) ausgezeichnet und gilt als sein kompromisslosestes Werk.

Anbieter: yomonda
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Fußball - Fernsehen - Politik
46,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fußball - Fernsehen - Politik ab 46.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot